Allgemein

Lässt sich ein Suizid vorhersagen?

Etwa fünf bis zehn Prozent der Bevölkerung entwickeln im Laufe ihres Lebens Suizidgedanken. Eine genaue Vorhersage, wer diesen Gedanken auch Taten folgen lässt, ist der aktuellen Forschung zufolge nicht sicher möglich. Dennoch brauchen Ärzte und Therapeuten Anhaltspunkte, um das Risiko suizidalen Verhaltens abschätzen zu können. Wissenschaftler der Leipziger Universitätsmedizin untersuchen Weiterlesen…

Allgemein

Bezahlbare Psychotherapie

Hier bei mir in der Region (Wesermarsch, Oldenburg und umzu) bekommen viele Menschen – die einen Psychotherapeuten suchen – mitgeteilt, dass Sie bis zu sechs Monate warten müssen, bis eine entsprechende Therapie bei einem kassenzugelassenen Therapeuten begonnen werden kann. Ich bekomme deshalb immer häufiger Anrufe, in denen ich eindringlich gefragt Weiterlesen…

Allgemein

Warten ohne Ende – keine Verbesserung in der psychotherapeutischen Versorgung in Sicht?

Durchschnittlich 20 Wochen wartet – laut einer Umfrage der Bundespsychotherapeutenkammer – ein Patient im Durchschnitt bevor eine von den Krankenkassen finanzierte Psychotherapie beginnen kann. In einigen Gegenden Ost- und Norddeutschlands – vor allem aber in ländlichen Bereichen – liegt die Wartezeit noch viel höher. Ein Jahr nach der sogenannten Reform der psychotherapeutischen Versorgung muss man wohl sagen, dass das neue Konzept gescheitert ist.

Antidepressiva
Allgemein

Bislang unbekannter Wirkmechanismus von Antidepressiva entdeckt

  Wie gängige Antidepressiva wirken, glaubte man seit 60 Jahren zu wissen. Nun haben Forscherinnen und Forscher des Universitätsklinikums Freiburg bei Mäusen einen zweiten, völlig unabhängigen Wirkmechanismus entdeckt. Bislang war nur bekannt, dass die Antidepressiva den Abbau des Nerven-Botenstoffs Serotonin verlangsamen. Ein zu geringer Serotoninspiegel gilt seit langem als Hauptursache Weiterlesen…

Heilpraktiker für Psychotherapie helfen, die Wartezeit auf einen Therapieplatz zu verkürzen
Allgemein

Heilpraktiker für Psychotherapie helfen, das Problem der Wartezeit auf einen Therapieplatz zu entschärfen

  Wartezeit auf einen Therapieplatz ist weiterhin zu lang Eine aktuellen Pressemitteilung der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung (DPtV) bestätigt: Die Wartezeiten für Patientinnen und Patienten auf einen Therapieplatz sind weiterhin zu lang. Die Diplom-Psychologin Barbara Lubisch stellt in Ihrer Funktion als Bundesvorsitzende der DPtV dazu folgendes fest: „Es mangelt weiterhin an einer ausreichenden Anzahl von Weiterlesen…

Professor Agnes Flöel von der Neurologischen Universitätsklinik Greifswald berichtet vor dem Welt-Alzheimertag über den Einfluss der Ernährung auf das Gehirn
Allgemein

Gesunde Ernährung – wie Essen vor Demenz schützen kann

Altersforscher haben Nahrungsinhaltsstoffe identifiziert, die Selbstreinigungsprozesse in den Gehirnzellen ankurbeln und vor neurodegenerativen Erkrankungen wie der Alzheimer- oder der Parkinson-Demenz schützen könnten. „Bisherige Daten lassen vermuten, dass sogenannte Polyamine, insbesondere das Spermidin, sich positiv auf die Gehirnfunktion und geistige Fähigkeiten auswirken“, berichtet Professor Agnes Flöel von der Neurologischen Universitätsklinik Greifswald. Weiterlesen…

Allgemein

Stellungnahme DIE GRÜNEN: Warum Heilpraktiker für Psychotherapie für die psychotherapeutische Versorgung unentbehrlich sind

  Als Heilpraktiker für Psychotherapie gehöre ich dem Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater (VFP) an. Der VFP bat uns Mitglieder Anfang September eine Mail an die Spitzenkandidaten der Parteien zu schreiben, die sich in der aktuellen Wahl um ein Mandat für den Bundestag bemühen. Weiterhin lag Weiterlesen…

Allgemein

Gesundheitskompetenz muss früh erworben werden

Wissen, was der eigenen Gesundheit hilft, und dementsprechend handeln – das bezeichnen Experten als Gesundheitskompetenz. Am Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) in Trier trafen sich Wissenschaftler, um ihre Erkenntnisse zu teilen. Gesundheitskompetenz im Zentrum des Interesses Wer gelernt hat, auf seinen Körper zu achten, hat gute Chancen, gesund Weiterlesen…