Frau mit Depressionen

Zusammenhang zwischen Entzündung und Depression

  Immunsystem ist an der Entstehung von Depressionen beteiligt In Deutschland leiden derzeit rund vier Millionen Menschen an einer Depression. Deren Ursachen sind noch immer unzureichend verstanden. Seit längerem wird vermutet, dass Immun-Botenstoffe, so genannte Zytokine, an der Entstehung depressiver Störungen beteiligt sein könnten. Diese werden während einer Entzündung von den aktivierten Immunzellen freigesetzt. Einen wichtigen
Weiterlesen…